zwonull-design

gerade mal wieder über ein ein besonders gutes beispiel für die aktuelle ideenlosigkeit gestolpert – wir machen auch mal in zwonull. alles glossy-shiny-zwonulldimensional, tag cloud nicht vergessen, viel spiegel-spielerei, ein bisschen mac hier, ein bisschen bubble da und gut. ich kanns nicht mehr sehen. achso und funktionieren tut´s irgendwie auch nicht. vielleicht hab ich es aber auch nicht verstanden. könnte an meiner unfassbar schlechten laune liegen. oder unsere proxies wollen nicht meemixen. muss ich heute abend noch mal testen.

feedback meiner kollegen: "knuffig", "putzig", "sechsjährige finden das bestimmt cool".

ja, finden sie bestimmt. sie können es nur noch nicht bedienen.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s