heimat vs zuhause

heimat:
+ sofort überall sein
+ infrastruktur
+ um die ecke fahren und bespaßt werden
+ familie, freunde, andere besonders wichtige menschen, mein hund
+ public smoking noch erlaubt
+ keine lange suche nach einer party
+ kein langer anfahrtsweg zu einer party
+ menschen, viele menschen
+ norman foster-apartements
+ sushi an jeder ecke
+ multiplex kinos oder historisch wertvolle lichtspielhäuser
+ 3 flughäfen nach gusto in max. 100 km entfernung
+ ausländische weine kaufen können, ohne es erklären zu müssen
– viele menschen
– viele autos, viel stau. VIEL stau
– tagsüber alles betongrau
– schlechtere luft (feinstaub und so)
– beste freundin wohnt auch nicht mehr hier

zuhause:
+ nicht so viele autos, nicht so viel stau
+ berge oder welche, die es werden wollten
+ arbeitskollegen und job
+ landschaftlich schöner
+ mehr sonne, wärmer
+ luft sauberer
+ dialekt lustiger
+ breuninger
+ frankreich
+ schweiz
+ flammkuchen
+ weißwein, weinberge, weinüberall
+ arbeitslosenquote 4%
+ feinstaubplakette? waschn des??
– schwarzwald-architektur
– holzvertäfelte decken
– schwäbische gepflogenheiten
– dialekt nerviger
– grauenhafte autofahrer
– es gibt keine partys
– für mittelmaßbespaßung mindestens 30 km fahren
– unfassbare flugverbindungen von einem mini-flughafen
– eine autobahn. zweispurig.

heimat: super für jetzt. zuhause: super für in 5, 6 jahren. ich wohne aber trotzdem jetzt zuhause und finde es mittlerweile auch gar nicht mehr so schlecht da. zumindest wenn ich in die heimat komme, finde ich die landschaft und die luft um das tolle autobahnnetz schöner. aber eigentlich war´s das dann auch wieder.

Advertisements

2 Kommentare on “heimat vs zuhause”

  1. vizeschwester sagt:

    na und wo bist du jetzt? daheim oder zu hause?
    und wo ist zu hause? na daheim!!!

  2. vizekoenigin sagt:

    home is where your heart ist – weißt du doch. und your home is my castle! *gnihihi* aktuell liegt aber dein kerl auf meinem couchbettdings und schnarcht laut, zuhause hab ich meine ruhe! ;-)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s