booooring

diese woche darf ich mal wieder nicht arbeiten gehen. im prinzip kein problem, wäre da nicht diese schreckliche langeweile. gerade habe ich sogar mal ne halbe stunde in big brother reingeschaut, vorher wirklich entsetzliche tv-magazine bzw. deren inhalte gesehen und ein entenpärchen beobachtet, das hinter meinem haus gemeinsam durch den regen über eine wiese gelaufen ist.

ansonsten gab es bis auf zwei highlights heute wie üblich nur nachrichten an meine adresse, von denen ich glaube, dass sie extra erfunden werden, um mich zu ärgern. und da sich mein dsl-anbieter letztens gedacht hat, meine guten erfahrungen mit ihm könnten jetzt auch mal eine pause vertragen, hab ich erst ab morgen zugang zu diesem internetz. und ab sofort bewegungsunfähige daumen vom surfen, twittern und bloggen mit meinem mobile. diese sind jetzt allerdings astrein in rouge noir lackiert (was soll ich machen, ich bin halt ein mädchen.. ;-)) und meine krankenversicherung und meine bank freuen sich, dass ich mein gehalt gerne und total freiwillig mit ihnen geteilt habe.

die highlights waren aber so gut, dass mich das eine so zum lachen gebracht hat, wie ich es seit ungefähr zwei monaten nicht mehr getan habe – kisha sei dank! das andere bereitet mir jetzt einfach mal so und sicherlich auch etwas länger gute laune.

und jetzt ruf ich meine kleine vizeschwester an und geb meine einkaufsliste für ihre dienstreise nach amiland an, die sie morgen früh antritt – gute reise, schätzeken!

Advertisements

4 Kommentare on “booooring”

  1. kisha sagt:

    ;-) ok frank. und dein name war thorsten, richtig stefan??? *kreisch* ;-)))))

    die freude warganz meinerseits süße :-D
    :-*

  2. vizekoenigin sagt:

    *gnihihi* und nicht vergessen am montag: „hallo, ich bin frau kisha und hab ein vorstellungsgespräch… wie ist ihr name nochmal?“ :-D

  3. kisha sagt:

    ich glaub, das bring ich nicht.

    ich bin noch nicht in der lage, den humorpegel einzuschätzen.

    da ich nun mal nicht mehr im pott wohne, sondern nun ganz woanders verweile, muss ich a bissi vorsichtig sein, mit meinen lieben mitmenschen. nicht dass ich mich die nesseln setze, BEVOR ich auch nur eine minute gearbeitet habe…
    ich glaube, DAS kann ich dann mit meiner üblichen begründung: ich in halt blond! nicht mehr rausreißen :-)

    (hoffentlich kann ich mir am montag die anderen namen alle schneller merken) ;-)

  4. vizeschwester sagt:

    Guten Morgen Eure Hoheit,
    so bin dann gut angekommen und seit 5 Uhr (lokale Zeit :-( ) wach…..
    Hals kratzt und tut weh –> bin krank :-(
    Hoffe dir gehts gut. Werde mich um deine Einkaufsliste wohl in San Diego kümmern…. Ich hoffe das ist aktzeptabel….
    Knutschaaaa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s