Alles klar?

So, damit ihr mal wisst, wie ich mich hier fühle – ein kleines Praxisbeispiel aus meinem Sprachalltag. Im Büro geben sie sich ja weitestgehend Mühe, natürlich auch nicht schwierig, da kaum jemand von hier kommt. Gut, ist ein bisschen lang. So richtig verstehen kann ich es zwar nicht, aber gelacht hab ich. Ich glaub das ist lustig.

Advertisements

One Comment on “Alles klar?”

  1. westernworld sagt:

    das ist doch kein dialekt das ist höchstens eine leicht aktzentgefärbte aussprache, aber wenigstens schläft der beim sprechen nicht ein wie löw oder schäuble.

    es soll ja vom land geförderte integrationskurse geben … *duck*


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s