Käfercontent III

Ja, ich weiß, ist für außenstehende vielleicht etwas langweilig. Trotzdem:

„Können wir die da nicht mit einem Staubsauger rausholen?“

„NEIN! Ich bringe die nicht um, die sind süß!!“

Wer hat hier wohl welchen Satz gebracht? ;-) Wie auch immer, sie sind wieder da, kaum ist die Balkontür mal für ein paar Minuten auf, kommen sie rein und beglücken uns invasionsartig mit ihrer Anwesenheit. In dem Loch auf dem Bild sitzen jetzt 7 davon und „natürlich können wir die Tür jetzt nicht zu machen“. Und in der Wohnung sind noch mal geschätzte 6, draußen auf dem Balkon lohnt das Zählen nicht. Es nervt. Wenn er gleich nicht hinsieht, hole ich mir den Staubsauger. Oder sein Haarlack und ein Feuerzeug.

Jetzt gehe ich erstmal ein Moskitonetz für die Tür kaufen. Im Oktober, klar.

Oh, während ich das schreibe, hat er den Staubsauger geholt. Allerdings lassen sich die Viecher kaum wegsaugen.. Monsterkäfer???

Ooops… Jetzt hat er die Tür zugeknallt.. Aber eigentlich ist er ein wirklich guter, tierlieber Mensch, echt jetzt!!!

Advertisements

9 Kommentare on “Käfercontent III”

  1. kisha sagt:

    …“Viele Wohnungen sind in diesen Tagen von einer asiatischen Invasion bedroht. Der Asiatische Marienkäfer nutzt nach Angaben des Landesbundes für Vogelschutz die wärmere Witterung, um sich nach den kalten Temperaturen der vergangenen Wochen ein Winterquartier zu suchen“…

    ich glaube sie sitzen bei dir, weil sie sich bei dir irgendwie zu hause fühlen… so weit ab von zu hause :-)

    :-*

  2. kisha sagt:

    ups… auch schon:

    zitat:

    Der asiatische Marienkäfer Harmonia axyridis, das ist wohl der, der unter dem Namen “Australische Marienkäfer” als Nützlinge verkauft wird, soweit ich das verstanden habe, ist quasi ausgewildert und breitet sich ggf. zu einer Plage aus, wobei er unsere heimischen Marienkäfer verdrängt. Die Plage soll dem Artikel zufolge vor allem im Herbst auftreten und auch Häuser aufsuchen. Und auch ggf. blutrünstig bissig sein! Na DANKE! :-(

    zitatende :-/

  3. vizekönigin sagt:

    das mit der blutrünstigen bissigkeit hab ich auch schon gehört, hab meine kollegin aber in diesem moment für unzurechnungsfähig erklärt, weil das so absurd klang.. war wohl unrecht. ;-)

    ist ja prima, dass man die viecher auch noch unter falschem namen als nützlinge verkauft – bestimmt steckt da die südostasiatische marienkäfermafia hinter.. :-/

  4. kisha sagt:

    oder: pinky und der brain stecken dahinter und wollen somit die weltherrschaft an sich reißen?! ;-)

    und haben halt bei dir in der wohnung angefangen :-D

  5. Curi0us sagt:

    Alles was mehr als 4 Beine hat gilt nicht als Tier. Von daher kann er noch so Tierlieb sein, diese Marienviecher sind außen vor.

    Staubsauger sollte allerdings wirklich helfen. Vllt. mal den Beutel wechseln? :D

  6. […] ich ja gestern noch bei der Vizekönigin die Idee einen Staubsauger zur Käferentfernung zu nutzen ziemlich gut fand, muß ich glaube […]

  7. tshalina sagt:

    Die beißen! Wir hatten vor einigen Jahren eine Plage an der Ostsee und ich als tapfere Kriegerin mittendrin mit Kind und Kegel. Die Viehcher kamen in Schwärmen und bissen. Seit diesem Tag sind die nicht mehr niedlich.

  8. sabrina sagt:

    wir haben die Viecher hier auch, überall und in Massen, teilweise weiß ich nicht mehr ob ich einen Balkon habe oder dieses etwas ein riesiger Marienkäfer ist – geht nur Fenster zu oder eben Staubsauger

  9. vizekönigin sagt:

    @tshalina ich hab zwei merkwürdigkeiten an fuß und bein gehabt und irgendwann auch angefangen zu glauben, dass das die käfer sind – der liebste hat mich allerdings für verrückt erklärt. danke fürs unterstreichen meiner these..

    @sabrina Kriegst du sie mit dem Staubsauger denn weg? Ich hab das Gefühl, als ob sie Widerhaken an ihren Füßen haben, mit denen sie sich an der Oberfläche festkrallen…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s