Wahrnehmungsstörungen

Ich kann nichts riechen, nichts schmecken und hören geht auch nicht so gut. Fühlen geht aber noch, hab ich gerade gemerkt, als ich mir gefühlt die zwei kleinsten Zehen an meinem linken Fuß am Couchtisch gebrochen habe. Spaß ist was anderes.

Advertisements

3 Kommentare on “Wahrnehmungsstörungen”

  1. bemme51 sagt:

    scheiss couchtisch. hat der schon wieder angegriffen. also echt.

  2. westernworld sagt:

    in meiner eigenschaft als unlängst am großen zeh betroffener, tiefstes mitgefühl … du sollst doch nicht so mit gehen beim fußball… ; )

    ich würde das mal röntgen lassen … schief verwachsene zehen schränken bei der wahl des schuhwerkes keinesfalls ein … solange es vom orthopädischen schumacher kommt …

  3. ich hab gestern einen teil meines rechten fusses an der schlafzimmertür vergessen, der rest meines körpers war schon im wohnzimmer…cool, wenn der schmerz-overload so hoch ist, dass man erst nach einer halben stunde das ausmass der motorikstörung realisiert…ich kann also sehr gut mitfühlen….arme vizekönigin. so ein hermelin ist aber auch unpraktisch


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s