Maulsperre

Ich hab da was, über das ich VOLL gerne schreiben würde – darf ich aber nicht. Oder sagen wir mal so: es hat mir niemand verboten, aber ich glaub so richtig gut würde es nicht ankommen. Auch wenn ich mir viel Mühe geben und damit sicherlich mal eine ganz neue Richtung in Sachen Content hier reinbringen würde. Aber dann wäre die Lebenszeit meines Blogs nach noch nicht mal einem Jahr vorbei und ich würde vielleicht auch wieder umziehen. Naja gut, selbst schuld, ich hätte es tun können, wenn ich alles etwas anders gemacht hätte. Hab ich aber nicht. Shit happens.

Advertisements

5 Kommentare on “Maulsperre”

  1. FrauLehmann sagt:

    Ok, auf die Folter spannen ist ja manchmal prickelnd. Aber ich klebe nun hier auf deinem Blog, wie eine Scheißhausfliege und warte auf das Leckerlie. Spuck es schon aus. ;-)

  2. westernworld sagt:

    wie lautet das erste blogosphärische gesetz?

    richtig, wer gackert muß auch legen …

  3. LiNdA sagt:

    Da kann ich mich FrauLehmann nur anschließen.. echt fies, uns hier so neugierig zu machen ;-)
    liebe Grüße

  4. vizekönigin sagt:

    Nee, kann ich nicht, verzeiht mir.. Vielleicht mal heimlich, mit Passwortschutz und so. Aber dann seid ihr drei auch die ersten, die es bekommen! ;-)

  5. hoshi sagt:

    Manchmal isses ganz gut, wenn man auch mal die Klappe hält… sehe ich auch so! Auch wenn es tatsächlich neugierig macht, sowas zu lesen !*gg*


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s