Kontextsensitiv

Kontextsensitive Werbung ist was feines. Vor allem wenn oben im Text über einen in Thailand festgenommenen, kranken Typen geschrieben wird, der die Finger nicht von kleinen Jungs lassen konnte und weiter unten dann sowas ausgespuckt wird:

bild-2

Jajajaa, ich weiß, dass das im Wesentlichen nichts mit Kinderpornografie zu tun hat, ich finde es auch eigentlich eher ungewollt komisch. Wird nämlich auf fast allen Thailand-Artikeln der Süddeutschen ausgespuckt. Kann die Süddeutsche ja nichts für. Macht Google ganz alleine.

Advertisements

2 Kommentare on “Kontextsensitiv”

  1. jokkel sagt:

    Und Thailand auch nichts diese kranken Typen gibts leider überall.

    Gruß Jokkel

  2. Ralf sagt:

    Google kann die Wörter einordnen, aber den Sinn versteht der Computer dann doch nicht. Ich finds eigentlich beruhigend.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s