;-(

Bei aller Sprachlosigkeit muss man sich ja trotzdem fragen, wie nachlässig und gutgläubig man als Eltern so sein kann.. Jetzt mal im Ernst, Schützenverein und legale Waffen hin oder her – JA UND?? Wieso kommt so ein Jugendlicher an die Waffen überhaupt ran? Meine 16jährige Nichte ist die letzte, der ich irgendwelchen nicht nachvollziehbaren Quatsch zutrauen würde, aber selbst sie müsste eine 10-Nummern-Zahlencode-Iris-Fingerabdruck-Scan-Kombi hinlegen können, bevor sie irgendwas davon in meiner Abwesenheit in die Hand nehmen könnte! Und selbst wenn sie selber spaßeshalber im Verein rumballern würde (was sich mir ohnehin nicht erschließen würde), heißt das doch deswegen nicht, dass sie auch sonst immer nach Gusto an den Waffenschrank gehen und sich bedienen könnte! Davon abgesehen: 18 16 Waffen? Also ich meine ACHTZEHN SECHZEHN? Ist das nicht ein klitzekleinwenig viel??

Und bei aller Aufregerei:

Mein aufrichtiges Beileid.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s