BlingBlingBlind

Boah Effe, ehrlich.. Ich bin ja sowieso schon dein ALLERGRÖSSTER Fan und schalte eigentlich ad hoc ab oder um, wenn ich dich oder deine Frau im Fernsehen sehe. Aber kannst du dir nicht bitte mal einen Stylisten besorgen? Damit es mir für die paar Sekunden nicht so auf die Augen schlägt? Es war 2007 schon peinlich, mit Tattoo-Shirts rumzulaufen und jetzt ist es 2009! Nach Ed Hardy schob Audigier auch noch Audigier in Deutschland hinterher und seitdem tust du wirklich überhaupt nichts mehr dafür, nicht wie ein totaler Vollproll auszusehen.

Gut, lassen wir mal das Ding mit den Tattoo-Prints weg, das scheint sich ja wie so viele andere vollkommen überflüssige Sachen für immer und ewig in die Mode eingebrannt zu haben. Aber das Shirt, was du da heute beim Raab anhast, hat tonnenweise STRASSSTEINE auf dem Rücken – wie gut passt das denn zu deinen, ich nenn sie mal beliebigen Tattoos?? Und T-Shirt vorne in die Hose stecken, damit man die Gürtelschnalle sieht, ist an Peinlichkeit wirklich kaum zu überbieten. Über alles unterhalb der Gürtellinie spreche ich gar nicht erst, es komplettiert den Gesamteindruck einfach nur.

Junge, du hast doch echt Kohle und selbst wenn nicht, müsstest du nicht so billig aussehen. Audigier-Shirts sind zwar teuer, sehen ansonsten aber einfach nur zum kotzen aus. Wobei, teuer.. In der Türkei kriegt man sie an jeder Straßenecke hinterhergeworfen, wenn man nach der Uhrzeit fragt.

Und Effe, ich sags dir gerne nochmal – betrachte es als nett gemeinten Tipp, geschenkt: Meinetwegen behalt die Prints, aber

MÄNNER TRAGEN KEINEN STRASS. NIRGENDWO!

Kann man das nicht irgendwie unter Strafe stellen??

Advertisements